Einkommenssteuer

Einkommenssteuer

Die Erstellung von Einkommenssteuererklärungen gehört zu unseren Hauptaufgaben.

Jeder, der ein Einkommen erwirtschaftet oder bezieht, muss Einkommensteuer bezahlen (bei Arbeitnehmern heißt sie Lohnsteuer, weil sie automatisch vom Lohn abgezogen wird).

Es kann Einkommen aus verschiedenen Bereichen erzielt werden, aus selbständiger oder unselbständiger Arbeit, aus Land- und Forstwirtschaft, aus Kapital usw.

Die Einkommenssteuererklärung dient dazu aus Ihrem Einkommen, das sogenannte zu versteuernde Einkommen zu errechnen und mit Hilfe der vorgegebenen Tabellen, die abzuführende Einkommensteuer festzustellen.

Einkommensteuererklärung ans Finanzamt

Ihre Einkommensteuer wird nach Ablauf eines Kalenderjahres – spätestens bis zum 31. Mai des Folgejahres – fällig.

Um die Höhe ermitteln zu lassen, muss Ihre Einkommensteuererklärung bei dem für Sie persönlich zuständigen Finanzamt eingereicht werden.

Kommen Sie dieser Verpflichtung nicht nach, ist das Finanzamt berechtigt, Ihre Einnahmen zu schätzen und daraus eine Steuer festzusetzen.

Wir helfen Ihnen gerne, Ihre Einkommenssteuererklärung rechtzeitig und vollständig einzureichen. Sie können bei uns eine Checklisten anfordern, die Ihnen bei der Zusammenstellung Ihrer Unterlagen behilflich ist.

 

<<–Zurück zur Leistungsübersicht